Darf ich mich vorstellen? Ich bin Francis, dein neues All-In-Office im 9. Bezirk am Franz-Josefs-Bahnhof in Wien.

Der Gebäudekomplex rund um den Franz-Josefs-Bahnhof wird wieder zum quicklebendigen Bestandteil des wahrscheinlich schönsten Wiener Bezirks – dem Alsergrund.

Hier steht diese Stein und Glas gewordene Inspiration, die sich seit 1978 am Julius-Tandler-Platz erhebt. Sie wird in den kommenden Jahren ein freundlicher, farbenfroher und lebendiger Pol für das nördliche Zentrum werden.

Komm ruhig näher, hier ist immer was los …
Das Gebäude selbst ist eine Einladung, weil es besonders zur Porzellangasse hin seine Flanken öffnet: Der Platz bietet die Bühne für Märkte, Street-Food-Trucks und Veranstaltungen, die Menschen zusammenbringen.

Abwechslungsreiche Gastronomie findet auf der dafür neu gestalteten und geöffneten Zwischenebene statt. Doch eines wird sogar diese übertreffen: das Dachgeschoss. Wenn sich das erste Herzklopfen beruhigt hat, wird der Sundowner hier zum Highlight, denn dieser Ausblick ist unbezahlbar.

Das Erdgeschoss bietet Zugänge zum modernen Bahnhof und zu Geschäftslokalen die auch am Wochenende Eier für das spontane Kuchenbacken verkaufen.

Acht Stockwerke stehen für großflächige Büros in Citynähe bereit, um Platz in einer Legende zu schaffen: zentral, modern, und immer wieder überraschend.

Ich bin der » talk of the town «,
ich bin Francis.

1 Francis
2 Hauptbahnhof
3 Westbahnhof
4 Flughafen Wien Schwechat
5 Uno-City
6 Schönbrunn
7 Kahlenberg
8 Allgemeines Krankenhaus

Wien
A4 Richtung Flughafen
Donau
9. Bezirk, Alsergrund
1. Bezirk, Innere Stadt

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Francis, dein neues All-In-Office im 9. Bezirk am Franz-Josefs-Bahnhof in Wien.

Francis ist …

groß: ca. 44.000 m2 Nutzfläche

einzigartig: Diese Dimension gibt es im Zentrum Wiens nur hier

mittendrin: Denn der Bahnhof ist gleich unten drin

flexibel: viele Ausstattungsvarianten für Büros ab 600 m2

hoch: bis zu 3,50 m Deckenhöhe

vielfältig: Büros, Coworking, Gastronomie, Fitness, Hotel – alles für das moderne Leben

geplant: Licht, Luft, erstklassige Haustechnik – alles da

großzügig: Der Blick in Wiens historische Gassen ist traumhaft

Ich bin Francis. Ich bin einmalig. So wie du. Ich bin: ein Hub für Arbeitsbienen, Hafen für Reisemutige, Treffpunkt für Trendsetter, Hungerstiller, Coach für Fitnessenthusiasten und vieles mehr. Ich bin Teil eines großen Ganzen. Ich bin der Auftakt ins Althan Quartier. Dort kannst du wohnen oder im Hotel übernachten, essen, einkaufen und arbeiten. Du wirst es lieben. Ich weiß es, denn ich bin Francis. Ich bin alles was du brauchst – und noch viel mehr …

Ich bin ein Beispielgeschoss von Francis, mich kann man gleich durch vier teilen.

Beispiel Regelgeschoss Büro
3. – 10. OG:

Nutzfläche von
ca. 2.600 m2 bis ca. 7.000 m2

Ebenen jeweils teilbar in
4 Einheiten

Kleinste Mieteinheit ab
ca. 600 m2

Ich bin Francis, ich bin da, wo es am schönsten ist.

Servitenviertel

Francis liegt nur ein paar Gehminuten von all den schönen Plätzen, die echte Wiener ihren Freunden von außerhalb zeigen. Bummeln im Servitenviertel: So französisch ist Wien nur hier. Chillen am Donaukanal auf der Summerstage wäre zum Beispiel einer dieser Tipps. Museen, historische Gebäude, Theater, Cafés und kleine Geschäfte … überall warten hier spannende, lebendige Entdeckungen in nächster Nähe, die das Wohnen und Arbeiten in diesem Viertel zu etwas Besonderem machen.

Ich bin Francis – ein Teil von Wien, ein Teil der Lebensqualität
Über 200 internationale Firmenzentralen sind in Wien zu finden – wer möchte denn nicht in der Stadt mit der höchsten Lebensqualität* weltweit leben und arbeiten? Wien ist der Drehpunkt für die mittel- und osteuropäischen Länder, denn diese Stadt hat eine erstklassige Infrastruktur. Für Unternehmen in der Forschung und Entwicklung ist Wien ebenfalls ganz vorne dabei – die Forschungsquote beträgt 3,5 % mit rund 1.000 Unternehmen in diesem Bereich.

Es heißt nicht umsonst: Wien, Wien, nur du allein.
Zwei Zahlen müssen hier noch fallen: Der Gesamtwert der ausländischen Unternehmen, die in Wien angesiedelt sind, liegt bei 75 Milliarden Euro** – und bietet für über 100.000 Beschäftigte** einen sicheren Arbeitsplatz.

* Auszeichnung der UN als » most prosperous city «.
** investinaustria.at – Austrian Business Agency Österreichische Industrieansiedlungs- und Wirtschaftswerbungs GmbH

Ich bin Francis – und das ist deine Aussicht, wenn du bei mir im 10. Obergeschoss stehst. Ganz Wien liegt dir zu Füßen.

Folge mir auf instagram
@ichbinfrancis